Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

 

Wir freuen uns, Ihnen den neu gestalteten NEWSLETTER für unsere Mitglieder und für alle Freunde der Tel Aviv Universität zu präsentieren.

Sie finden hier u.a.:

– Einladungen  zu den kommenden Veranstaltungen unseres Fördervereins und Follow Ups  zurückliegender Events

– aktuelle Berichte vom Campus der Tel Aviv Universität und über Forschungserfolge an der TAU

– Videos + Podcasts mit TAU Wissenschaftlern

– Infos für TAU Alumni und Hinweise zu Studienangeboten


Alles Gute und hoffentlich bis bald!



Veranstaltungen der Freunde

Sonnige Premiere – Sommerfest der TAU-Freunde in Frankfurt

Das Wetter hatte es am 9. Juli mit den Organisatoren des 1. Sommerfests der Freunde mehr als gut gemeint. Bei strahlender Sonne und 35 Grad kam im Hof der Jüdischen Gemeinde authentische Israel-Stimmung auf, die zum Motto des Nachmittags passte: der 75. Geburtstag des Staates Israel. Weitere Stimmungsträger: das israelische Barbecue und DJ Sivan mit seiner israelischen Playlist. Freunde-Präsident Uwe Becker sprach über das enge Verhältnis zwischen Israel und Deutschland und lobte besonders die Frankfurter Organisatorin des gelungenen Events, Debbie Jammer.

Die zahlreichen Gäste applaudierten auch ausgiebig dem Rabbiner Andrew Steiman.  Der gebürtige Amerikaner stellte mit seinem Vortrag über den jüdischen Humor sein großes Talent  als  Stand-Up-Comedian unter Beweis.

Fazit: Das Sommerfest soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden, denn der lockere Austausch zwischen den TAU-Freunden ist ein Gewinn für alle.

Fotos: Rafael Herlich

TAU People & Events

Bettina Stark-Watzinger in Israel –
Forschungsministerin besucht die Tel Aviv Universität

Bettina Stark-Watzinger reiste Mitte Juli nach Tel Aviv und traf sich mit TAU Präsident Prof. Ariel Porat und seiner Vizepräsidentin Prof. Milette Shamir. Einigkeit herrschte darüber, dass der akademische Austausch beide Länder viel näher gebracht hat. Großes Interesse hatte die Forschungsministerin an der erfolgreichen Start-Up Kultur, die von der TAU aktiv gefördert wird.

Einen lebendigen Eindruck konnte die Ministerin auf dem Innovation Summit der Helmholtz Gesellschaft gewinnen. Er fand am gleichen Tag im Porter Ecobuilding der TAU statt und widmete sich den Themen Klima und Ernährung. Neben Stark-Watzinger sprachen TAU-Präsident Porat, Helmholtz Präsident Prof. Dr. Otmar Wiestler sowie der  Leiter der Israel Innovation Authority, Dr. Ami Applebaum zu den zahlreichen Gästen. Sie konnten sich vor Ort über die Konzepte der anwesenden israelischen und deutschen Start Up’s informieren.

Fotos: Noga Shahar, Tomer Foltyn

15 Jahre Forschung nach neuen Therapien –
das Prajs-Drimmer Institute for the Development of Anti-Degenerative Drugs feierte in Tel Aviv auf dem Board of Governors Jubiläum

Norma Drimmer und Dr. h.c. Sruel Prajs hatten ihre Familien aus Berlin und Toronto nach Tel Aviv mitgebracht, um zusammen mit der Leitung der Tel Aviv Universität den 15. Geburtstag  des Prajs Drimmer Instituts zu zelebrieren. Es betreibt erfolgreiche Grundlagenforschung im Kampf u.a. gegen Alzheimer, Parkinson und Krebs. TAU Präsident Prof. Ariel Porat und Uwe Becker dankten in ihren Ansprachen dem Geschwisterpaar für ihr großes Engagement. Es umfasst auch die Vergabe von zahlreiche Stipendien an besonders talentierte, junge Akademiker, die sich in in ihrer Arbeit mit degenerativen Krankheiten beschäftigen. Norma Drimmer und Sruel Prajs übernahmen gerne die Aufgabe, den neuen Stipendiaten ihre Urkunde persönlich zu überreichen. Das war ein emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung.

Anwesend war auch Prof. Karen Avraham, Dekanin der Medizinischen Fakultät. Sie sprach über die Erforschung von neurogenetischen Krankheiten bei Kindern. Ein weiterer Redner war der ehemalige Stipendiat Prof. Oded Rehavi, der heute als Molekularforscher sein eigenes LAB betreibt. ”Ich werde Norma und Sruel immer dankbar dafür sein, dass beide damals an mich während meines Studium geglaubt haben”, sagte der heute schon mehrfach preisgekrönte Wissenschaftler.

Fotos: Chen Galili 

Board of Governors 2023 - Einblicke im Sekundentakt

Im Mai war der Campus der TAU wieder eine große Bühne für Einweihungen, Diskussionen und Preisverleihungen. Mehr als 450 Freunde und Unterstützer kamen aus der ganzen Welt  und trafen sich auf den zahlreichen Events. Abenteuerlicher Abschluss: Eine gemeinsame Reise an die Mündung des Jordan.

Video anschauen

ChatGPT-Entwickler Sam Altman auf dem TAU Campus

Die Tickets waren schnell vergriffen. Hunderte Studenten und AI-Interessierte waren Anfang Juni in das Smolarz Auditorium gekommen, um Sam Altman zuzuhören. Der Gründer von Open AI hatte auf seiner Welttournee in Tel Aviv Station gemacht, um über die Möglichkeiten und Risiken der Künstlichen Intelligenz zu sprechen. Mit dabei auf dem Podium: Ilya Sutskever, Chief Scientist von Open AI und als Moderator Dr. Nadav Cohen von der Blavatnik School of Computer Science (TAU).

Video anschauen

TAU Science News

Grüner Wasserstoff

An der  School of Plant Sciences and Food Security der TAU gibt es erste Erfolge bei der Erzeugung von flüssigem Wasserstoff aus den Enzymen der Photosynthese. Prof. Iftach Jacobi ist überzeugt, damit die Produktionskosten zu senken.

mRNA gegen Krebszellen

Die neuartige Impfung gegen Covid hat die mRNA-Technik bekannt gemacht. Prof. Dan Peer von der Shmunis School of Biomedicine and Cancer Research setzt sie erfolgreich ein, damit sich Krebszellen selbst zerstören.

TAU in Israel Spitze

Im QS World University Ranking hat die Tel Aviv Universität in Israel den 1. Platz erobert. Das kam jetzt bei einer Untersuchung der 1500 welt besten Uni heraus. Außerdem konnte sie international den 7. Rang bei den Business-Gründungen ihre Absolventen verzeichnen.

Biodiversität im Klimawandel

Höhere Temperaturen auf der Erde bedrohen die Artenvielfalt. Prof. Shai Meiri von Steinhardt Museum of Natural History (TAU) beweist, dass Naturschutzgebiete auch während der Erderwärmung beim Überleben gefährdeter Arten helfen.

Aktuelles Magazin

der TAU eingetroffen

In der TAU Review 2023 finden Sie zahlreiche Hintergrundgeschichten über die aktuelle Forschung an der Tel Aviv Universität, sowie Portraits von Wissenschaftlern, TAU-Unterstützern und Artikel über Events und News aus dem Campusleben.

In dieser Ausgabe u.a.:

  • Der Patient der Zukunft

  • Philanthrop Dr. h.c. Fred Chaoul

  • Mobileye CEO + TAU Alumnus Amnon Shashua

X handle Facebook Firmenname LinkedIn Firmenname